Gekaufte und gefakte Rezensionen - eine seltsame und leider unschöne Erfahrung


Wir hatten ein neues Produkt zum Testen im Auge und haben uns ein wenig mit verschiedenen Herstellern beschäftigt. Es ist nichts Neues, dass oft gefakte und gekaufte Rezensionen veröffentlicht werden. Gerade bei bestimmten Verkaufsportalen fällt man schnell auf sowas herein. Ich glaube, ich muss euch die große Onlineplattform nicht nennen, die schon immer mit Sternchenbewertungen arbeitet ;)


Soll die Wahrheit ans Licht?


Nun haben aber auch wir etwas Seltsames erlebt und darüber nachgedacht, ob wir dazu etwas veröffentlichen sollen oder nicht. Es ist einfach so traurig und schrecklich, dass wir als Menschen das offenbar nötig haben nur um irgendwie unser Ziel zu erreichen.


Wir wollten ein nachhaltiges Produkt kaufen und haben auch bei der größten Onlinelplattform mit den Sternchen recherchiert.


Ja, natürlich könnte man jetzt sagen, wer dort kauft ist auch selber Schuld. Längst ist bekannt, dass die Arbeitsbedingungen und Abläufe nicht besonders menschlich ablaufen.

Aber diese Plattform ist heute nicht unser Thema auch wenn der Konzern so eine Art von Verkauf unterstützt und im gleichen Zuge könnte ich sagen, ihm ist das ebenfalls scheiß egal, denn er verdient ja daran. Geld regiert die Welt oder wie war das?!


Nun ja, wir hatten dann einen Verkäufer beim Sternchenshop gefunden, der auch einen Onlineshop für nachhaltige Produkte hat, kontaktiert. Im Schriftverkehr wurde dann immer mehr etwas deutlich, was ich zuerst nicht so richtig wahrhaben wollte.

Wurde mir das gerade wirklich nett durch die Blume angeboten? Hätte ich wirklich wegen ein paar Euros, meine Ehrlichkeit in die Schublade gesteckt und mich damit kaufen lassen?



Wie hoch ist dein Preis?


Jeder der jetzt schreit, ich lasse mich niemals kaufen oder meine Meinung oder Ähnliches war vielleicht noch gar nicht in der Versuchung. Es ist wirklich gar nicht so einfach zu widerstehen, vor allem, wenn es keiner weiss. Es ist ultra verlockend, wenn man etwas geschenkt bekommt und dafür nur ein bisschen schwindeln muss (oder andere in die Irre führt). Hier ging es nur um einen zweistelligen Betrag, aber wie ist dass, wenn es um Millionen geht? Ich kann verstehen, dass der Mensch sich dann kaufen lässt, weil es so verlockend ist, viel Geld zu haben oder materielle Dinge zu besitzen, Macht zu haben, oder oder oder...





Treu & authentisch - dabei bleibts


Wir haben uns aber mit diesem Blog geschworen, IMMER unsere ehrliche Meinung zu äußern und uns nicht durch irgendwelche Kooperationen oder Bezahlungen zu Unwahrheiten zwingen zu lassen.


Wir haben also tatsächlich Geld bekommen und sollten dafür dem Artikel die höchste Bewertung geben, aber das war nicht alles - außerdem sollten wir dann noch einige bereits sehr positive Bewertungen einen Daumen nach oben geben, dass diese besonders hilfreich war.



Da machen wir nicht mit


Wir haben das Geld zurückgegeben und dem Verkäufer mitgeteilt, dass wir so etwas nicht unterstützen wollen. Wenn jetzt nur ich darauf hineinfalle, dann ist es mein Problem, aber das Ganze hat ja Folgen auf alle Menschen, die diese falschen Bewertungen lesen und im Vertrauen dann das Produkt kaufen ohne die Bewertungen zu hinterfragen. Und ich möchte dazu sagen, dass hat absolut nichts mit Intelligenz zu tun.

Der Mensch ist so angelegt, dass er auf gewissen Dinge vertraut und das ist ja auch grundsätzlich gut so - wenn, dieses aber missbraucht wird, dann nicht - nicht umsonst gibt es Marketingexperten, die mit Suggestion arbeiten.

So und im Endeffekt heißt das, dass viele Menschen dieses Produkt kaufen aufgrund einer gekauften Lüge!


Bitte seid nicht so kopflos und traut diesen Bewertungen. Wenn es euch irgendwie komisch vorkommt oder sonstiges, lasst die Hände davon. Es ist wirklich sehr, sehr schwer darauf nicht hereinzufallen, denn man weiß es vorher wirklich einfach nicht. Und wenn es doch mal passiert, dann lasst es andere wissen und bewertet ehrlich.



In keinster Weise das, was wir bei dem Produkt erwartet haben


Der Verkäufer bezahlt nur für ein paar gute Bewertungen, die für ihn in der Folge keine teure Ausgabe ist, denn es werden mehr Menschen bestellen durch die überzeugenden positiven Bewertungen und das holt die Ausgaben vermutlich locker wieder durch den Gewinn rein.


Daher ist es auch noch schwerer zu erkennen, wo wirklich Wahrheit dahinter steckt oder nicht. Ich kann euch sagen, dass es kein deutscher Verkäufer war, dennoch wird das ganze durch *****-Plattform vertrieben :)


Ich kann euch nur den Tipp geben, achtet vielleicht mehr auf regionale oder deutsche Produkte. Ich weiß, auch da ist es schwierig. Selbst "Made in Germany" kann bedeuten, dass es letztendlich aus China kommt oder sonst irgendwoher. Aber wenn es euch wirklich wichtig ist, dann versucht zu recherchieren, guckt euch ggf. den Hersteller und seine Produktion an. Unterstützt kleine Labels hier in Deutschland, die transparent sind und fragt auch einfach mal nach.


Ich werde zukünftig versuchen, diese Bewertungen nicht mehr so ernst zu nehmen und auch von dieser Onlineplattform werde ich Abstand nehmen (obwohl ich da insgesamt sehr wenig bestelle oder bestellt habe).

Auch jetzt gerade in der Coronazeit boomt diese Verkaufsplattform mit Sternchen. Bitte schaut auch einfach mal hinter die Fassade.