genuine haircare - Haarpflege aus Ostfriesland kommt ins Schwabenländle


Kennt ihr das? Ihr steht mal wieder ratlos vor dem Überangebot an überparfümierten Shampoo's mit tausend Versprechungen auf der Verpackung und wisst nicht was ihr einpacken sollt?! Dann probiert es doch mal mit genuine haircare - wir haben es auch gewagt! Wir haben die Produkte von genuine Haircare kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.


Unser Haartyp und die Kontaktaufnahme


Unser Haar ist fein und neigt gerne dazu schnell nachzufetten. Wir unterscheiden uns zwischen brünettem, leicht welligem Haar und blondiertem, glatten Haar. Der Anspruch, dass blondiertes Haar keinen Gelbstich bekommt, ist nicht zu unterschätzen. Auch sind die Haare durch die Blondierung strapazierter und benötigen daher eine gute Pflege.


Wir haben von genuine gehört und eine Anfrage gestellt. Der Kontakt ist sehr herzlich und wir freuen uns, dass genuine uns einige Produkte zur Verfügung gestellt hat, die wir euch heute vorstellen dürfen.






Jörg Wilken - das Gesicht von genuine haircare


genuine haircare gibt es nun seit 2015 und wurde von dem Friseurmeister Jörg Wilken gegründet. Er hat beschlossen, seinen Salon nicht mehr mit irgendwelchen anderen Produkten auszustatten, sondern seine eigene Haircare zu entwickeln und zu vertreiben.

Das Ziel ist dabei, für seine Kunden und Kundinnen, aus hochwertigen Rohstoffen eine einfache und wirksame Haarpflege in Salonqualität anzubieten.

Außerdem steht genuine haircare für wirkungsvolle Haarpflege ohne Tierversuche.



Die Produktberatung


Die Produkte wurden einmal auf meine Schwester (blond) und einmal auf mich (brünett) abgestimmt. Es gibt mehrere Serien, sodass eine Beratung auf jeden Fall Sinn macht. Ihr könnt bei genuine auf der Homepage mit acht Fragen eine Produktberatung anfordern. Ihr beantwortet einfach die Fragen, gebt am Schluss eure Emailadresse an und bekommt dann eine Antwort mit jeweils zu eurem Haartyp empfohlenen Produkten.


Die Produkte sind in Salonqualität konzentriert, sodass ihr sie sparsam verwenden könnt. Kaufen könnt ihr alle Produkte auf der Homepage und dem Onlineshop von genuine.


Starten wir mit den uns kostenlos zur Verfügung gestellten Produkten:


Die Shampoos




Volume & Shine

Das Volume & Shine Shampoo kommt in einer weißen schlanken Flasche mit 250ml Inhalt. Der Preis liegt bei 22€. Es findet Anwendung bei trockenem, dünnen, gefärbten und blondiertem Haar, sowie bei schlechtem Haarwuchs oder Haarausfall. Enthalten sind Meeresalgen, die für den Feuchtigkeitshaushalt von Haar und Kopfhaut sorgen. Das aus pflanzlich gewonnene Saccharid dient der Haarstärkung.

Das Shampoo ist farblos, schäumt gut auf und duftet dabei sehr angenehm. Unser Haar war danach schön gepflegt und hatte keinen starken überparfümierten oder künstlichen Duft (was wir beide nicht mögen und in der Drogerie leider sehr oft vorkommt).



Balance Intense

Auch dieses schlanke Shampoo kostet mit 250ml Inhalt 22€. Es ist farblos und duftet ebenfalls sehr angenehm. Ich finde das macht das Duschen noch viel angenehmer, weil der nicht zu aufdringliche Duft einfach toll ist.

Es soll juckende Kopfhaut lindern und verbannt fettige Schuppen. Im Idealfall zögert es die Haarwäsche hinaus, sodass eine tägliche Haarwäsche nicht nötig ist (wascht ihr zu oft eure Haare und das noch mit aggressiven Inhaltsstoffen, kann sich das sehr auf eure Balance der Kopfhaut auswirken und ganz schön irritieren).



Sølv Silber

Das Sølv Silber Shampoo bekommt einen eigenen ausführlichen Beitrag, da es wie oben bereits erwähnt, nicht zu unterschätzen ist, Pflege und Anti-Gelbstich zu vereinen. Den Beitrag dazu könnt ihr hier lesen.




Das Trockenshampoo



Fresh up Trockenshampoo

Das Trockenshampoo von genuine beinhaltet 200ml und kostet 28€. Wir haben bis dato immer wieder auf Trockenshampoo's zurückgreifen müssen, da wir schnell fettendes Haar haben und auch unsere Haut nicht durch das viele Waschen reizen wollten.

Das Trockenshampoo von genuine funktioniert auch in unserem Haar bestens, da gibt es überhaupt nichts zu bemängeln.

Allerdings sind wir immer ehrlich und auf den ersten Sprüher hat uns der Geruch etwas überrascht bzw. leicht abgeschreckt, weil er doch recht intensiv ist. Bei der Verwendung war das Produkt sichtbar (wie ein weißes Nebel) und hat eine deutliche Wolke in unserem Badezimmer stehen lassen :) Aber das stört uns nicht, das kennen wir von anderen Trockenshampoos. Da ist eben ordentlich Power dahinter. Beschreiben lässt sich dieser Duft nicht wirklich. Interessanterweise haben wir den Geruch recht schnell gar nicht mehr wahrgenommen und nach fast einem Tag war der Duft in meinem Haar auch so gut wie verflogen.



Conditioner




Wet & Shine Leave-in Conditioner


Der Wet & Shine Leave-in-Conditioner kostet mit 250ml Inhalt 28€. Abhilfe soll er bei trockenem und stark strapazierten Haar leisten, indem er das Haar sichtbar glättet und stärkt. Außerdem wirkt der Leave-in-Conditioner antistatisch und eignet sich daher auch bei der Hasrglättung, egal ob mit dem Föhn oder dem Eisen.

Der Conditioner hat einen super feinen Sprühnebel, wow, das hat uns wirklich überrascht. Zudem mögen wir den schönen dezenten Duft und unser Haar ist dadurch leichter kämmbar.

Nach dem Haarewaschen ins Haar gesprüht und die Haare sind super weich. Allerdings gilt für uns, den Conditioner, sowie auch die Haarmaske sparsam zu verwenden, damit unser Haar nicht noch schneller nachfettet.




Haarmaske




My Secret Quicky Mask

genuine hat einige Haarmasken im Programm. Uns wurde die Secret Quicky Mask empfohlen. Diese hat 100ml und kostet 28€.

Die Maske regeneriert das Haar und die Kopfhaut in nur 60 Sekunden. Also kein langes Warten unter der Dusche nötig!

Die Konsistenz finden wir angenehm, sowie auch den Duft. Wir geben nur eine kleine Menge in die Längen, damit wir das Haar nicht zu sehr beschweren. Dort verrichtet es auch wunderbar seine Arbeit. Unsere Haarspitzen waren weich und haben sich bereits unter der Dusche mit den Fingern sehr gut entwirren lassen. Ebenso hat sich das trockene Ergebnis sehen lassen. Unsere Haare haben sich sehr gut genährt angefühlt.



Fazit


Brünett: Ich bin mit den beiden Shampoos, die uns genuine haircare rausgesucht hat absolut zufrieden. Auch die anderen Produkte machen ihren Job wirklich gut. Ich mag die angenehmen Düfte, dass es gut schäumt und das mein Haar nach dem Waschen einen gut gepflegten Eindruck macht. Gerade nach den ersten Haarwäschen ist mir ein Unterschied aufgefallen.

Leider hatte kein Shampoo auf das schnelle Nachfetten eine Wirkung. Dazu muss ich aber natürlich auch sagen, dass kein Shampoo die übermässige Produktion von Haarfett verändert. Das ist einfach eine Körperfunktion, in die wir nun mal nicht so einfach eingreifen können. Desto trotz, tolle Shampoo‘s mit wirklich sehr angenehmer Beduftung und Pflege.


Blond: Sehr überrascht! Mich haben die Produkte positiv überrascht, weil man hier wirklich merkt, dass es ein Frisörprodukt ist. Es wird nicht viel Produkt benötigt und es schäumt trotzdem wunderbar auf. Der Duft, obwohl ich darauf sonst nicht so stehe, ist wirklich sehr angenehm in der Dusche wahrnehmbar. Daumen hoch dafür. Auch bei mir sind die fettigen Haare nicht wirklich besser geworden - ich neige eben sehr dazu - trotzdem benutze ich das Shampoo wegen seiner Konsistenz, Geruch und dem Aufschäumen mit wenig Produkt sehr gern.