John Masters Organics Shampoo for normal hair with Lavender & Rosemary



Meinen ersten Kontakt mit dem John Masters Organics Shampoo hatte ich nach einem Besuch im Naturshopbereich bei der Drogerie Müller.



Zufällig im Naturshopbereich entdeckt


Hin und wieder bin ich durch diese Abteilung geschlichen und habe geschaut, was es da denn so gibt. Und genau da, bin ich auch auf John Masters Organics aufmerksam geworden. Außer Haarprodukte gibt es auch noch andere Produkte im Sortiment, z.B. für das Gesicht oder den Körper.


Die nette Dame aus dem Naturshopbereich war so freundlich und hatte mir ein paar Proben mitgegeben von den verschiedenen Shampoo's, die mich interessierten.

Wir haben das Produkt selbst gekauft und berichten freiwillig darüber.



Die Sache mit der Investition in Beautyprodukte


Nun eigentlich muss ich sagen, möchte ich nicht zu viel Geld in etwas stecken, was ich kurz aufschäume und wieder sofort in die Abwasserleitung spüle - und obwohl ich mit dem Shampoo eine lange Zeit zufrieden war, habe ich es mir nicht mehr nachgekauft. Bis jetzt...




Mehr Details zum Organics Shampoo


Die John Masters Organics Shmapoos gibt es in verschiedenen Größen und in verschiedenen Empfehlungen entsprechend des Haartyps.

Ich bin damals und auch heute noch Fan des Shampoos für normales Haar mit Lavendel und Rosmarin. Und das riecht man auch!

Nun habe ich ein recht günstiges Angebot entdeckt und dachte, ich gönne es mir mal wieder für eine Zeit lang.


Das Shampoo kommt in einer dunklen Plastikflasche und hat 473ml.

Gekostet hat es mich jetzt nun rund 28€. Es ist in der Tat auch dann noch kein Schnäppchen, so habe ich mich entschieden, dass ich einfach immer mal wieder wechsele, sofern ich nicht auf irgendein Shampoo schwöre und das meine Haare zu Gold werden lässt :)


Ich bin auch ein großer Fan von festen Shampoos, leider hat das letzte feste Shampoo, das ich so toll fand, nicht funktioniert (siehe Beitrag Bioturm festes Shampoo). Also schaue ich immer mal wieder, was es so gibt, mal günstiger, mal etwas teurer.




Und wie ist das Haarwasch-Erlebnis?


Hier könnt ihr die Konsistenz und Farbe des Shampoos sehen. Es hat eine für mich karamellfarbene Konsistenz und wie oben bereits erwähnt, kann man recht gut den Lavendel und den Rosmarin herausschnuppern.


Das Shampoo schäumt bei mir gut auf und erwischt auch alle Haare. Trotzdem werde ich vermutlich immer einen Conditioner oder eine Haarkur verwenden müssen, denn ich habe widerspenstiges Haar und neige in den Längen zu Trockenheit, vor allem je länger diese sind.


Natürlich bietet John Masters auch pflegende Produkte an, aber da habe ich derzeit noch einiges zum Verbrauchen und wenn ich ehrlich bin, es müsste schon WOW machen, dass ich da noch mehr Geld hinlegen würde.


Inhaltsstoffe:

Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Aqua, Cocamidopropyl Hydroxysultaine, Glycerin, Sodium Chloride, Caprylyl/Capryl Glucoside, Hydroxypropyl Guar, Cocamidopropyl Betaine, Hydrolyzed Rice Protein, Lavandula Angustifolia Oil, Citric Acid, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil*, Caramel, Camellia Sinensis Extract, Symphytum Officinale Leaf Extract, Salix Alba Bark Extract, Panthenol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Equisetum Arvense Extract*, Urtica Dioica Root Extract*, Linum Usitatissimum Seed Oil, Borago Officinalis Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Lavandula Hybrida Oil*, Chamomilla Recutita Flower Extract, Achillea Millefolium Extract*, Lavandula Angustifolia Flower/Leaf/Stem Extract*, Camellia Sinensis Extract*, Tocopherol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Linalool

*Organic ingredient †A natural component of essential oils



Was machen die Inhaltsstoffe mit meinem Haar?


Das Shampoo enthält Lavendel- und Rosmarinöl sowie eine Kombination aus Kräuterextrakten, Proteinen, Vitaminen und natürlichen Tensiden, welche das Haar sanft und gründlich reinigen. Außerdem verleiht es einen schönen Glanz und schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Ich habe immer wieder mit schnell fettendem Haar und Widerspenstigkeit beim Kämmen zu tun.


Ich mag das Shampoo wirklich sehr gerne, aber wie gesagt, ich investiere lieber in eine gute Hautcreme als in ein zu teures Shampoo :)


Vielleicht kennt ihr ja noch tolle empfehlenswerte Shampoos!?