Mascara-Test mit Bildern - Alverde, Und Gretel, Ilia und Gaya Cosmetics


Auf gehts zum Mascara-Test. Heute wollen wir euch ein paar Mascaras vorstellen und schauen mal, was die einzelnen Wimperntuschen so drauf haben! Wir haben die Produkte selbst gekauft und berichten freiwillig darüber.



Vor dem Mascara-Test: Meine natürlichen Wimpern


Wir starten zuerst mal mit einem Bild und meinen braunen Wimpern so wie sie in Natura - ganz ohne Mascara aussehen:

  • Linkes Bild: leichter Schwung, durchschnittliche Länge

  • Rechtes Bild: der Blick relativ gerade gehalten

  • Unteres Bild: der Blick leicht nach oben gerichtet ist



Meine persönlichen Wimpern Ansprüche


Mir persönlich gefallen schöne getrennte und lange Wimpern. Ich mag keine dicken Spinnenbeine an den Augen, noch brauche ich das Gefühl von extra viel Volumen.

Vorab, ich fahre mit der Mascara ein paar mal drüber um wirklich zu zeigen was sie kann. Natürlich reichen auch nur ein bis zwei Schichten, dann wirkt das alles viel natürlicher (was ich vermutlich privat auch machen würde). Hier kann es aber sein, dass ich durchaus auch drei bis viermal über die Wimpern gehe. Ebenfalls ist mir beim Bearbeiten der Bilder aufgefallen, dass die Wimpern etwas krasser erscheinen, als wie man wirklich von einer normalen Distanz drauf schauen würde. Ich benutze keine Wimpernzange!




Mascara Test: WINT Mascara von UND GRETEL




  • 5 ml kosten 34,50€

  • Farbauswahl: Chestnut oder Darkest Black

  • Sie soll die Wimpern pflegen, definieren, verlängern und verdichten

  • Anwendungshinweise auf der Website beachten

  • nicht vegan (aufgrund des Bienenwachses)




Auf der Website/Onlineshop könnt ihr auch ein Tragebild der Mascara sehen, allerdings sind mir die Wimpern dort zu sehr aneinander verklebt. Sie hätte mich auf Grund dieser Bilder überhaupt nicht angesprochen.


Meine Wimpern: Auf den Bildern wirken die Wimpern etwas dicker als sie eigentlich in Wirklichkeit sind. Auf dem unteren Bild kann man schon leicht erkennen, je weiter man weggeht, desto natürlicher sieht die Mascara aus. Das Bild oben rechts ist quasi eine Nahaufnahme, so nah kommt euch aber meist niemand außer vielleicht beim Küssen oder tief in die Augen schauen ;).

Die Wimperntusche von Und Gretel hat meinen Wimpern einen leichten Schwung gegeben, macht ein bisschen Volumen und auch die Länge war betont.

Außerdem ist sie natürlich tierversuchsfrei, allerdings nicht vegan (Bienenwachs).

Sie brannte nicht in meinen Augen, jedoch wanderte die Mascara bei mir nach einiger Zeit am unteren Wimpernkranz ganz leicht etwas unter die Augen.


Auch konnte ich feststellen, dass der erste Effekt von schön geformten und gut getuschten Wimpern irgendwie verschwindet und meine Wimpern zwar noch schwarz sind, aber kaum mehr einen getuschten Eindruck machen.


Inhaltsstoffe:

Aqua (Wasser), Bienenwachs*, Carnaubawachs*, Mandelöl*, Stearinsäure, Sheabutter*, Glycerin, Weizenstärke*, Glyceryl Stearate, Glyceryl Caprylate, Benzyl Alcohol, Kaliumhydroxid, Xanthan, Vitamin E, Dehyracetsäure, Sonnenblumenöl, Schwarzes Eisenoxid

Konserviert mit: Benzylalkohol, Dehyracetsäure.

*aus kontrolliert biologischem Anbau





Mascara Test: ILIA Limitless Lash Mascara




  • 8g kosten 28$ (ca. 23€)

  • After Midnight (soft black)

  • es gibt eine Mini-Version für 13$

  • soll den Wimpern Schwung & Volumen geben + Pflege

  • mühelose Entfernung nur mit Wasser

  • Anwendungshinweise auf der Website beachten

  • nicht vegan (Bienenwachs)





Meine Wimpern: Ich muss ja sagen, ich finde das Bürstchen irgendwie total interessant.

Auf der einen Seite ist es wie ein kleiner winziger Kamm und auf der anderen Seite eben wie ein Mascarabürstchen und das macht das ganze auch etwas vielfältiger.

Ich habe bemerkt, je nachdem welche Seite ich benutze, habe ich unterschiedliche Betonungen.

Der Kamm trennt meine Wimpern erst mal und gib ihnen Länge. Wenn ich dann noch mit der anderen Seite des Bürstchen drüber fahre, erhalte ich eine Verdichtung und das ganze wird etwas dunkler und schwarzer. Außerdem bekommen meine Wimpern auch hier einen leichten Schwung.

Auf den Bildern wirken die Wimpern etwas intensiver und dicker als ich es in Wahrheit wahrnehme. Schaut euch das Video hier unten drunter an, da wirkt es wieder natürlicher.




Zu Beginn ein gutes Ergebnis


Ich muss sagen, das Ergebnis bleibt bei mir trotzdem natürlich auf die Distanz gesehen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass ich sie tagsüber eher leicht auftragen würde und vielleicht mal am Abend etwas kräftiger. So auf den ersten Eindruck finde ich sie gar nicht schlecht - bis ich unter die Dusche bin.


Meine Augen fingen leider sehr an zu brennen und zu beißen. Ich weiß jetzt nicht, ob das bei anderen auch so ist. Ich habe aber vor dem Duchen die Mascara auch nicht abgenommen, vielleicht hätte ich das zuvor machen sollen. Aber was, wenn mal die Augen tränen oder so, also die brennenden Augen will ich nicht haben ;)


Ich habe noch einen unabsichtlichen Test gemacht ;) Ich musste vor kurzem Weinen und auch da erschien das Problem wieder. Erst mal hat sich mit den Tränen die komplette Msacara gelöst und dann fing es wieder an mit den brennenden und gereizten Augen. Sehr schade, mir hat sie sehr gut gefallen.



Inhaltsstoffe:

Aqua/Water/Eau, Cera Alba/Beeswax/Cire D'Abeille*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Polyglyceryl-6 Distearate, Dimer Dilinoleyl Dimer Dilinoleate, Glycerin, Cera Carnauba/ Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax/Cire De Carnauba*, Polyglyceryl-10 Myristate, Cetyl Alcohol, Glyceryl Caprylate, Leuconostoc/Radish Root Ferment Filtrate, Zea Mays (Corn) Starch*, Xanthan Gum, Arginine, Phenethyl Alcohol, Biotin, Urtica Dioica (Nettle) Extract, 1,2-Hexanediol, Caprylyl Glycol, Sodium Benzoate, Citric Acid, Potassium Sorbate, Benzoic Acid, Myristoyl Pentapeptide-17, Ci 77499 (Iron Oxide). *Organic Ingredients.

Ingrédients Organiques.





Mascara Test: Alverde Wimperntusche 12h Volumen Langzeithalt Mascara




  • 10ml kosten aktuell 4,45€

  • Farbe: schwarz

  • 12 Stunden Langzeit-Halt

  • Verträglichkeit augenärztlich bestätigt auch bei Kontaktlinsen

  • Starker Ausdruck, tolles Volumen, Definition

  • ohne Mikroplastik und wasserlösliche rein synthetische Polymere



Meine Wimpern:

Auch hier lässt sich erkennen, dass ich einen leichten Schwung bekommen, die Mascara erfasst die Wimpern auch gut.


Mir ist aber aufgefallen, je öfter ich mit dem Bürstchen schichte, desto dicker wurden die Wimpern und haben sich dann auch übereinander gelegt. Gefällt mir nicht ganz so gut, obwohl das Finish sonst auch sehr natürlich ist.


Der Schwung hat sich mit der Zeit verloren, meine Wimpern sind aber schwarz geblieben und auch die Farbe ist noch da wie vorher. Sie hat wirklich gut gehalten, ich hatte keine Brösel oder schwarzen Ränder. Insgesamt also ganz akzeptabel für den Preis.






Inhaltsstoffe:

Aqua, Oryza Sativa Cera, Capryloyl Glycerin/Sebacic Acid Copolymer, Helianthus Annuus Seed Cera, Palmitic Acid, Stearic Acid, Sodium Stearoyl Lactylate | Heptyl Undecylenate, Glycine Soja Oil, Hectorite, Pullulan, Pyrus Malus Fruit Water, Glyceryl Stearate SE, Phenethyl Alcohol, Acacia Senegal Gum, Shorea Robusta Resin, Sorbitol, Rhus Verniciflua Peel Cera, Coco-Glucoside, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Trehalose, Alumina, Magnesium Oxide, Ascorbyl Palmitate, Benzyl Alcohol, CI 77499




Mascara Test: Alverde Wimperntusche Schwung und Präzision




  • 10 ml kosten aktuell 3,45€

  • Farbe: schwarz

  • Spektakulärer Schwung

  • Präzise Betonung der Wimpern

  • Cremige Textur

  • Glutenfrei

  • ohne Mikroplastik und wasserlösliche rein synthetische Polymere





Meine Wimpern: Die Wimpern haben auch hier einen leichten Schwung bekommen, aber ich kann euch sagen, die Mascara ist absolut nichts für mich.


Sie macht keine schönen Wimpern, vor allem je mehr man drauf macht, desto schlimmer wird es. Die Wimpern werden dick und es bleiben kleine Klümpchen hängen. Außerdem schmiert sie extrem. Nach dem Auftragen hatte ich sie überall um das Auge herum und wenn man das versucht zu beheben, kann es sein alles wird nur noch schlimmer. Für mich leider absolut ein Reinfall und nicht zu empfehlen.


Inhaltsstoffe:

Aqua, CI 77499, Alcohol*, Stearic Acid, Cera Alba*, Algin, Hydrolyzed Jojoba Esters, Jojoba Esters, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Seed Extract*, Glyceryl Stearate SE, Shellac, Silica, CI 77007, Glycine Soja Oil*, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citral**, Citronellol**, Geraniol** * ingredients from certified organic agriculture ** natural essential oils





Mascara Test: Gaya Cosmetics Vegane Wimperntusche




  • 10ml kosten aktuell 15,21€

  • Farbe: schwarz oder blau

  • aufbaubarer Volumeneffekt, Wimperntrennung & maximale Länge

  • für sensible und trockene Augen

  • vegan

  • sanfte Formel für Anwendung & Entfernung





Meine Wimpern:

Sie bekommen wieder einen leichten Schwung. Der Auftrag ist nicht schwer, am Anfang hat sie noch etwas mehr Farbe auf der Bürste, irgendwann wird es weniger und ich finde die Trennung dann viel besser.

Das Bürstchen ist aus Gummi. Ich kann nicht meckern, ich vertrage sie und für tagsüber ist sie völlig in Ordnung. Sie macht aber eher sehr natürliche Wimpern.

Inhaltsstoffe:

AQUA, POLYURETHANE-35, BUTYLENE GLYCOL COCOATE, GLYCERIN, C10-18TRIGLYCERIDES, OZOKERITE, GLYCERYL DIBEHENATE, CALCIUM SODIUMBOROSILICATE, TITANIUM DIOXIDE, CETYL ALCOHOL, GLYCERYL STEARATE, PEG-75STEARATE, CETETH-20,STEARETH-20, CI 77499, PVP, HYDROLYZED CORN STARCH,BETA VULGARIS (BEET) ROOT EXTRACT, LINOLEIC ACID, LINOLENIC ACID, XANTHANGUM, PHENOXYETHANOL, PIROCTONE OLAMINE.






Fazit:


Wint Mascara von UND GRETEL

  • Die Mascara ist für mich in Ordnung, mir persönlich zu teuer, auch weil sie den getuschten Effekt nicht lange gehalten hat und sich bei mir am unteren Wimpernkranz ganz leicht löste.

ILIA Mascara

  • Diese Wimperntusche fand ich wirklich interessant und spannend und hätte sie direkt mal für einen Langzeittest gerne behalten, ABER und das ist schade, ich vertrage sie wohl nicht und mit brennenden Augen brauche ich gar nicht zu diskutieren ;( Sonst wäre sie aber meine erste Wahl gewesen.


Alverde 12h Volumen Mascara

  • Diese Mascara ist die Überraschung würde ich sagen. Für den Preis absolut in Ordnung und sicherlich auch empfehlenswert.


Alverde Schwung und Definition

  • Diese Wimperntusche war für mich ein totaler Reinfall. Absolut schmierig und der Auftrag überhaupt nicht schön. Leider ein Daumen nach unten! Bitte kauft euch diese Mascara nicht ;) Ich glaube sie hatte auch nicht so gute Bewertungen, was ich hiermit bestätige.

Gaya Cosmetics Mascara

  • Die Gaya Cosmetics Mascara hatte ich vor vielen Jahren in der alten Version und war sehr zufrieden. Die neue Version habe ich nun probiert und sie ist wie die Alte immer noch sehr natürlich für jeden Tag tragbar. Ich habe sie gut vertragen und mag sie auch.