Mein liebstes Massage/Pflege-Öl (Weleda und Babylove)


Ich habe ein Vakuum-Massagegerät für das man bei der Anwendung immer ein Öl verwenden muss. Außerdem liebe ich natürlich auch Massagen und hin und wieder kann ein Pflegeöl die Bodylotion ersetzen. Wir haben die Produkte selbst gekauft und berichten freiwillig darüber.


Deshalb hier meine zwei liebsten Öle:





Das Weleda Massage-Öl mit Calendula und das babylove Ultra Sensitiv Pflege- & Massageöl. Ich verwende beide und zwar meistens sogar zusammen. Warum erkläre ich euch später. Erst stelle ich euch die Produkte kurz vor:



Weleda Massage-Öl



Das Weleda Massage-Öl liebe ich allein schon vom Geruch. Weleda hat so einige Öle im Produktsortiment.

Enthalten sind 100ml. Der Preis variiiert stark nach Shop. Er liegt meistens zwischen 9 - 13€.

Der dezent-frische Citrusduft belebt die Sinne. Es duftet für mich nach Entspannung, Erholung, wohltuende Massage und Wellness....

Das hochwertige Calendula Massage-Öl ist durch schonend hergestellte Ölauszüge von beruhigenden Ringelblumen- und Kamillenblüten sowie Birkenblättern für alle Hauttypen geeignet, auch für empfindliche Haut.


Aufgrund seiner hervorragenden Gleitfähigkeit eignet sich das Öl besonders gut für Massagen, da es auch leicht wärmend iwirkt.


Inhaltsstoffe:

Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Betula Alba Leaf Extract, Calendula Officinalis Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Fragrance (Parfum), Limonene, Linalool, Citronellol, Geraniol, Citral


Das Öl ist Mineralölfrei, Paraffinfrei, Tierversuchsfrei, dermatologisch getestet und hat weder Parabenen noch Silikone. Ein reines veganes Massageöl und zertifiziert als Naturprodukt.




babylove Ultra Sensitive Pflege- und Massageöl





Das babylove Ultra Sensitive Pflege- und Massageöl ist relativ günstig im Vergleich zum Weleda Öl. Hier kosten 250ml gerade mal 1,75€.

Das Ultra Sensitive Pflege- und Massageöl mit Mandelöl ist ideal zur sanften Pflege oder für liebevolle Massagen geeignet. Speziell für trockene und besonders empfindliche geeignet.


Das 3in1 Pflegekonzept mit natürlichen Ölen kombiniert

  • extra milde Reinigung

  • intensive Pflege und

  • eine sanfte Massage.


Das babylove Öl unterstützt die Schutzfunktionen der Haut, hilft ihr bei der Regeneration und macht sie streichelzart sowie geschmeidig.


Inhaltsstoffe:

Helianthus Annuus Seed Oil | Ethylhexyl Stearate | Prunus Amygdalus Dulcis Oil | Tocopherol


Die Rezeptur ist ohne Mikroplastik, ohne wasserlösliche rein synthetische Polymere und parfumfrei. Die Hautverträglichkeit wurde ebenso dermatologisch bestätigt.





Fazit:


Ich mische gerne beide Öle, so habe ich eine gute Kombination aus dem Weleda und dem babylove Öl. Ich vertrage beide Öle gut und habe keine Irritationen. Wer natürlich auf ätherische Öle reagiert, sollte hier etwas vorsichtig sein und vorher einen kleinen Test auf der Haut durchführen.