Mineralischer Sonnenschutz Gesicht Teil 3/3 - The Organic Pharmacy, Bioderma und Eco Cosmetics



In Teil 1 habe ich bereits einige allgemeine Dinge zum Sonnenschutz geschrieben, die ihr beachten solltet! Lest euch die allgemeinen Infos in Teil 1 hier durch, falls ihr sie noch nicht kennt! Ansonsten starten wir gleich weiter. Die Produkte von Eco Cosmetics und das Produkt von Bioderma wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Produkt von The Organic Pharmacy wurde von uns selbst gekauft. Wir berichten freiwillig über die Produkte.




The Organic Pharmacy - Cellular Protection Sun Cream


  • 100ml kosten rund 40

  • Sonnenschutz mit Titanium- und Zinkoxid SPF50 (Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen)

  • Pflege und Schutz durch Aloe Vera, Hagebuttenöl, Sheabutter und Calendula

  • Glutenfrei

  • Verpackung aus Plastik

  • Komplett vegan

  • Keine Nanopartikel

  • Hauttypempfehlung: Alle Hauttypen

  • Eigenschaften außer Sonnenschutz: Anti-Aging



Mein Eindruck: Die Organic Pharmacy Sun Cream ist auf den ersten Blick gar nicht so schlecht. Sie weißelt nicht sehr stark, lässt sich gut verteilen und mit einem SPF50 ist sie doch auch gut ausgestattet. Allerdings ist sie auch wie viele anderen reichhaltig und hat schon einen Pflegefaktor. Mit 40€ gehört sie leider auch nicht gerade zu den günstigsten Sonnenschutzprodukten und wie wir ja bereits wissen, bei Sonnencreme soll man nicht sparsam sein.


Inhaltsstoffe:

Aloe, Zinc Oxide, Caprylic/Capric Triglyceride, Alcohol, Aqua, Glycerin, Behenyl Alcohol, Ceteryl Alcohol, Glyceryl Stearate, Shea Butter, Marigold, Sunflower Oil, Rose Hip, Titanium Dioxide, Phospholipids, Parfum, Xanthan Gum, Grapefruit Seed Extract, Lactic Acid, Soybean Sterols, Silica, Vitamin E, Limonene, Linalool, Hexyl Cinnamal, Geraniol, Citral, Eugenol




Bioderma Photoderm Nude Touch-


  • Der Preis für 40ml variiert sehr stark zwischen 12 - 20€

  • sehr hohen UVA/UVB-Schutz mit SPF50

  • Bietet 8 Stunden Anti-Hautglanz dank seiner absorbierenden Puder

  • Soll Unreinheiten Tag für Tag reduzieren

  • Extra leichte Textur; puderiges Finish in perfekter Verschmelzung mit der Haut

  • Nicht komedogen

  • Sehr wasserfest

  • Erhältlich in 3 getönten Versionen (sehr hell, hell, golden)



Mein Eindruck: Der mineralische Sonnenschutz von Bioderma ist sehr flüssig im Gegensatz zu allen anderen Sonnenprodukten. Wir haben hier die helle Variante, die für mich vieeel zu dunkel ist. Ich befürchte, dass auch ein Ton heller nicht passen würde, da die Farbe doch ziemlich braun-orange ist. Es sieht etwas aus, als hätte ich zu viel schlechten Selbstbräuner erwischt ;)

Auch wenn ich mir die Inhaltsstoffe anschaue, würde ich defintiv ein anderes Produkt aus der Naturkosmetik bevorzugen.



Inhaltsstoffe:

Aqua, Dicaprylyl Carbonate, Octocrylene, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol [Nano], Butyl Methoxydibenzoylmethane, Glycerin, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Cyclohexasiloxane, Cyclopentasiloxane, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Polymethylsilsesquioxane, Methylpropanediol, Trimethylol Hexyllactone Crosspolymer, C20-22 Alkyl Phosphate, C20-22 Alcohols, Decyl Glucoside, Glyceryl Stearate Citrate, Pentylene Glycol, Microcrystalline Cellulose, C30-45 Alkyl Cetearyl Dimethicone Crosspolymer, 1.2-Hexanediol, Caprylyl Glycol, Disodium Edta, Xanthan Gum, Mannitol, Xylitol, Sodium Hydroxide, Cellulose Gum, Rhamnose, Propylene Glycol, Citric Acid, Ectoin, Tocopherol.





eco cosmetics Sonnenmilch


  • 75ml kosten rund 15€

  • Sonnenschutz mit Titanium- und Zinkoxid SPF50 (Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen)

  • Enthält Komposition von pflanzlichen Ölen und pflegt somit die Haut

  • Himbeerkernöl hilft der Haut Feuchtigkeit zu speichern

  • Granatapfelauszug verbessert die Elastizität der Haut.

  • Pflanzliches Vitamin E wirkt antioxidativ und zellschützend

  • Verpackung aus Plastik

  • Korallenrifffreundlich

  • Kein Alkohol oder andere aggressive Inhaltsstoffe -> daher auch für sensible Mischhaut geeignet




Mein Eindruck: Also wie eine Milch ist sie schon mal nicht ;) Es handelt sich bei der Sonnenmilch schon auch um eine normale Konsistenz. Leider weißelt die Milch bei mir (gutes Einarbeiten ist daher wichtig) und sie hinterlässt auch eine gute Portion Glanz. Sie wäre mir allein insgesamt zu schwer.


Inhaltsstoffe:

Dicaprylyl Carbonate, Aqua, Caprylic / Capric Triglyceride, Glycine Soja Oil*, Titanium Dioxide, Zinc Oxide, Punica Granatum Fruit Water*, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Alumina (Corundun), Stearic Acid, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Glycerin, Glyceryl Citrate/ Lactate/ Linoleate/ Oleate, Magnesium Sulfate, Rubus Idaeus Seed Oil*, Canola Oil, Tocopherol, Parfum




eco cosmetics Sonnenspray Q10 getönt


  • 100ml kosten rund 30€

  • Sonnenschutz mit Titanium- und Zinkoxid SPF50 (Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen)

  • Enthält Komposition von pflanzlichen Ölen und pflegt somit die Haut auch mit Q10

  • Himbeerkernöl hilft der Haut Feuchtigkeit zu speichern

  • Granatapfelauszug verbessert die Elastizität der Haut.

  • Pflanzliches Vitamin E wirkt antioxidativ und zellschützend

  • Verpackung aus Plastik

  • Gibt es auch ohne Tönung und Q10

  • Korallenrifffreundlich

  • Kein Alkohol oder andere aggressive Inhaltsstoffe -> daher auch für sensible und trockenen Haut oder Mischhaut geeignet




Mein Eindruck: Im Gegensatz zu den anderen Produkten ist dieses Sonnenspray sehr leicht auf der Haut, weshalb es sich auch gut verteilen lässt und auch für den Körper gut einsetzbar ist. Die Tönung wäre im Gesicht wohl für mich zu dunkel, aber vielleicht in einer Mischung mit einem anderen Produkt fände sie einen guten Einsatz. Auch sie hinterlässt einen leichten Glanz, aber keine speckige Schicht.


Inhaltsstoffe:

Dicaprylyl Carbonate, Glycine Soja Oil*, Caprylic/Capric Triglyceride, Titanium Dioxide, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Isoamyl Laurate, Alumina (Corundum), Olea Europaea Fruit Oil*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Canola Oil, Stearic Acid, Rubus Idaeus Seed Oil*, Ubiquinone, Oryzanol, Punica Granatum Seed Oil*, Tocopherol, Parfum, Limonene, Linalool, CI 77491, CI 77492, CI 77499





eco cosmetics Sonnenlotion Neutral


  • 100ml kosten rund 22€

  • Sonnenschutz mit Titanium Dioxid SPF50

  • Olivenöl* schützt und pflegt die Haut

  • Sofortiger Lichtschutz

  • Frei von Aluminiumsalzen, PEG und Parabenen

  • Ohne Nanotechnologie

  • Verpackung aus Plastik

  • Ohne Parfum

  • Korallenrifffreundlich

  • Auch für Kinderhaut geeignet



Mein Eindruck: Die Sonnenlotion macht mir einen leichteren Eindruck als die Sonnenmilch. Wobei auch hier weißelt es leicht. Wie auch die Sonnemilch hinterlässt dieses Produkt auch nach dem Eincremen einen guten Glanz und fühlt sich reichhaltig an. Toll an diesem Produkt ist, dass es hier eine neutrale Version gibt, das heißt sie ist frei von Parfum oder sonstigen reizenden Stoffen und daher gut für Sensibelchen geeignet. Ich kann mir das Produkt gutmit einem weiteren Produkt in der Mischung vorstellen.


Inhaltsstoffe:

Titanium Dioxide, Caprylic/Capric Triglyceride, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Aqua, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil*, Pongamia Glabra Seed Oil*, Glyceryl Oleate, Tricaprylin, Canola Oil, Hippophae Rhamnoides Oil*, Simmondsia Chinensis Oil*, Macadamia Ternifolia Oil, Oryza Sativa Bran Oil, Oenothera Biennis Oil*, Tocopherol, Bisabolol Mica, Lecithin, Stearic Acid, Tocopheryl Acetate, Magnesium Sulfate, Alumina (Corundum), Dipotassium Glycyrrhizate




eco osmetics CC Creme LSF 30 und LSF50 light/dark


Hier stellen wir euch noch eine Art CC Creme von eco cosmetics vor. Diese korrigiert den Teint, enthält zusätzlich einen UV-Schutz und besitzt Anti-Aging Eigenschaften


  • 50ml kosten rund 30€

  • Color Correction, UV-Schutz und Anti-Aging in einer Creme vereint

  • Pflegekomplex aus OPC, Q10 und Hyaluron



Mein Eindruck: Dieses Produkt ist mehr eine CC-Cream als ein Sonnenschutz. Dennoch mit SPF30 könnte sie für den einen oder anderen interessant sein. Hell oder dunkel, beide Farben sind bei meiner Haut nicht optimal. Aber für manche, die gerne auf Make-up verzichten wollen, dennoch eine kleine Korrektur möchten, eignet sich vielleicht dieses Produkt ganz gut.


Inhaltsstoffe:

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycine Soja Oil*, Titanium Dioxide, Punica Granatum Fruit Water*, Vitis Vinifera Seed Extract*, Butyrospermum Parkii Butter*, Hydrogenated Coco-Glycerides, Glyceryl Stearate Citrate, Isoamyl Laurate, Glyceryl Citrate/ Lactate/ Linoleate/ Oleate, Alumina (Corundum), Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Glycerin, Stearic Acid, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Sodium Hyaluronate, Ubiquinone, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Punica Granatum Seed Oil*, Tocopherol, Oryzanol, Xanthan Gum, Cetearyl Alcohol, Sodium PCA, Parfum, Benzyl Salicylate, Limonene, Linalool, Citronellol, Geraniol, CI 77491, CI 77492, CI 77499





Fazit:


Zu den einzelnen Produkten habe ich immer meinen Eindruck geschildert. Ich würde, wenn ich aus dieser Reihe entscheiden müsste, zu Organic Pharmacy oder der eco cosmetics Sonnenlotion bzw. dem Spray tendieren. Wie ihr seht ist es bei uns gerade eher eine Mischung aus mehreren Produkten.


Der Dreiteiler ist nun beendet und wenn ich ein Gesamtfazit ziehen muss, kann ich mich für keine alleinige Sonnenschutzcreme explizit entscheiden.

Wie oben erwähnt, mische ich sie derzeit ein wenig untereinander. So nehme ich das etwas zu dunkle Madaraprodukt und mische es mit einem weißen Sonnenschutz wie die Eco Sonnenlotion oder die Organic Pharmacy.


Ich persönlich nehme lieber SPF50 als SPF30, ich habe sehr helle Haut und verwende Peelings. Sonnenschutz ist daher ein absolutes Muss, aber auch ohne Peeling oder Retinol/Retinal ist Sonnenschutz einer der besten Anti-Aging Mittel, die es gibt.

Die Moisturizer mit SPF kommen daher für mich selten zur Benutzung, außer ich bewege mich den ganzen Tag nur im Haus und bin der Sonne nicht wirklich ausgesetzt.


Alle getönten Varianten sind zu dunkel oder zu orangestichig für meine blasse Haut. Ich denke zudem, dass Sonnenschutzprodukte auch ein sehr individuelles Thema ist. Der eine mag es flüssig, der andere getönt, der nächste mattierend, usw.


Wir haben da aber noch ein Produkt, dass wir euch zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen. Im Moment befindet es sich auch noch in der Testphase. Vorab es wird kein mineralischer Sonnenschutz sein, aber einer mit sehr netten Benefits. Seid gespannt...